Von den 122 Millionen Pferden weltweit sind höchstens 10% klinisch gesund. Ca. 10% (12,2 Mio.) sind klinisch unnutzbar lahm. Die restlichen 80% (97,6 Mio.) dieser Pferde sind etwas lahm ... und haben den Gesundheitstest nicht bestanden.

Zitat: American Farriers Journal, November 2000, Vol. 26 #6, Seite 5

 

 

"Der Hufbeschlag ist eigentlich nur das Mittel, den möglichst größten Nutzen aus den Pferden zu ziehen....

Ob der Hufbeschlag das Mittel ist, die Hufe gesund zu erhalten, das ist eine Frage, die man füglich verneinen kann; denn die Erfahrung hat gelehrt, daß, je länger die Thiere beschlagen werden, ein umso nachtheiliger Einfluß auf die Hufe ausgeübt wird."

Zitat: Lehr- und Handbuch der Hufbeschlagskunst von 1861

 

 

Keramischer Schleifstift

Schleifstift

Der hier angebotene Schleifstift ist für das maschinelle Nachschleifen von harten Hufmessern gedacht. Selbstverständlich funktioniert das genau so gut mit weicheren Messern - keine Frage. Beim Klick auf die Galerie (rechtes Bild) sehen Sie u.a. auch, wie man ein Hufmesser damit richtig schleift. Der Schleifstift besteht aus Keramik und hält deutlich länger als ein herkömmlicher Diamant-Schleifstift. Denn bei diesem Schleifstift handelt es sich nicht um einen dünn beschichteten Stahlstift sondern um einen voll-keramischen Schleifzylinder. Dieser ist auch nach vielen hundert Schleifzyklen immer noch genauso gut brauchbar wie am ersten Tag.

Kleiner Tipp am Rande: Wie bei allen Schleifarbeiten empfiehlt es sich, die Position auf dem Schleifkörper stets leicht zu modifizieren. So beugen Sie Rillen im Schleifzylinder vor und erhalten stets ein perfektes Schleifergebnis. Die Schneide sollte in einem Winkel von ca. 30° geschliffen werden. Schlankere (=spitzere) Winkel erzeugen zwar eine noch schärfere Schneide aber diese verschleißen ungleich schneller. Die Folge: Das Nachschärfen wird häufiger nötig und das Messer verschleißt in kürzerer Zeit. Stumpfere Winkel (35° und mehr) erhöhen zwar die Standzeit erschweren aber das Schneiden.

Für weitere Hintergrund-Informationen klicken Sie bitte hier.

Werkzeugschleiferei Hagemann

Preis: 5,00 € inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten (4,90€ innerhalb Deutschlands ohne Inseln, evtl. abweichend für andere Länder)

Das Gerät wird angeboten, versandt und berechnet von der Werkzeugschleiferei Hagemann aus Neustadt/Orla in Thüringen. Lieferung erfolgt gegen Vorkasse. Sie erhalten nach der Bestellung per eMail die Rechnung direkt vom Hersteller.

Ihr Name:
Ihr Vorame:
Rufnummer:
alternative Rufnummer:
z.B. Mobilnummer
eMail-Adresse:
Straße:
Land-Postleitzahl:
Ort:
Anzahl  
Kommentar:
  

 

zurück zur Shop-Übersicht